Saftkur Wirkung – wie wirkt sich eine Saftkur auf…

Wie wirkt sich die Saftkur Wirkung eigentlich auf den Körper bzw. Geist aus? Detox ist ein Thema, dass auch in den Medien und auf den sozialen Kanälen thematisiert wird und voll im Trend liegt. Auch ein Grund für uns, warum wir uns intensiver mit diesem Thema beschäftigt haben. Mit der Zeit sind wir voll auf den Geschmack gekommen sind.

Die vielen Vorteile, die eine Saftkur auf die Entgiftung, also Detox des Körpers haben kann, sind beeindruckend. Dabei entstehen viele Effekte. Aber wie entstehen diese? Auch mit dieser Frage haben wir uns beschäftigt. Denn wir sind der Meinung, es ist wichtig zu wissen: Warum etwas so gut funktioniert und was genau es mit dem Körper macht. So können wir eine sehr gute Wirkung für dich garantieren.

 

saftkur-wirkung

 

Wie wirkt eine Saftkur auf den Körper?

Eine Saftkur hat viele verschiedene Auswirkungen auf den Körper:

  • Der Körper, die Nieren, die Leber, der Darm, das Lymphsystem und die Haut werden von Toxinen befreit und können so wieder deutlich besser arbeiten.
  • Durch das Fehlen der Toxine hat der Körper wieder mehr Energie und Kraft für andere Dinge und ist nicht mit der ständigen Verarbeitung der Gifte beschäftigt.
  • Der Stoffwechsel wird angekurbelt, der Körper entschlackt, die Waage zeigt weniger an.
  • Der Körper bekommt alle Nährstoffe und Vitamine, die er benötigt, und wird aktiviert.

Warum bietet die Saftkur diese Wirkung und ist so bekömmlich?

Die vielen verschiedenen Vorteile einer Saftkur sind beeindruckend, aber warum wirkt diese so gut auf den Körper?

Zunächst einmal bietet eine Saftkur eine ausgeglichene Ernährung mit vielen verschiedenen Vitaminen und Nährstoffen. Die Säfte sind lecker und alle pflanzlichen Leckereien wie Früchte, Hülsenfrüchte, Nüsse, Gemüse und vieles mehr sind erlaubt. Dadurch halten sich die „Verbote“ in Grenzen.

Der Körper hat durch die flüssige Aufnahme deutlich weniger zu tun, denn die Mengen an Obst und Gemüse, die während einer Saftkur verzehrt werden, könnte in fester Form gar nicht aufgenommen werden.

Der Körper erhält also eine enorme Menge an Vitaminen und Nährstoffen und Flüssigkeit, so werden die körpereigenen Reinigungskräfte voll unterstützt und die Giftstoffe ausgeschwemmt.

Falls du schon bei der Saftkur Abnehm Erfahrungen gemacht hast, kannst du uns gerne einfach schreiben. Wir würden darüber gerne einen weiteren Beitrag verfassen.

 

saftkur wirkung

 

Kann eine Saftkur auch mit Nebenwirkungen einher gehen?

Auch wenn eine Saftkur eine der bekömmlichsten, oder sogar die bekömmlichste Art, von Detox-Kur ist, haben wir uns gefragt, ob es auch Saftkur Nebenwirkungen gibt, die dadurch ausgelöst werden können. Wir alle 3 haben uns schon im Vorfeld mit einer gesunden Ernährung beschäftigt. Keiner von uns raucht.

Aber gerade, wenn Personen sich vor einer Saftkur sehr ungesund ernährt haben, viel Koffein oder gar Nikotin zu sich genommen haben und dann sofort mit einer Saftkur beginnen, kann der Körper am Anfang einige Schwierigkeiten mit der Umstellung haben.

Es können Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Übelkeit oder sogar frieren auftreten. Das liegt daran, dass der Körper mit einer enormen Umstellung zu kämpfen hat und sich von jetzt auf gleich mit einer komplett anderen Ernährung auseinandersetzen muss.

 

saftkur tipp

 

Genau aus diesem Grund ist es wichtig, selbst wir haben eine Woche vor der Saftkur auf diesen Rat gehört, den Körper schon mindestens eine Woche vor der Saftkur an die Umstellung zu gewöhnen.

Gerade wer vorher sehr unausgewogen gegessen und getrunken hat, sollte eine Woche Vorlauf einplanen und in dieser Woche Koffein, Nikotin, Eiweiß, Weizenmehl, Zucker und Alkohol reduzieren. So wird der Körper auf die Umstellung eingestimmt. Anfänger sollten auch darauf achten, nicht sofort mit einer langen Kur zu starten. Sondern zunächst mit 3 oder 5 Tagen anfangen. Eine Saftkur 3 Tage lang am Anfang durchzuziehen, hat sich für uns am sinnvollsten herausgestellt. Hoffentlich hat dir unser Beitrag über die Saftkur Wirkung gefallen.

 

saftkur-detox

1 KOMMENTAR
  • Mit Saftkur abnehmen - unsere Erfahrungen | DOSaftkur
    Antworten

    […] Saftkur Wirkung […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.